Wir danken herzlich unserem Oberbürgermeister, Uwe Rumberg, für die Übernahme der Schirmherrschaft.

Hallo Pesterwitz und Freunde !

wir haben gemeinsam eine erfolgreiche Festdekade beendet.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkende, Helfer und Gäste. Ohne euch wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Drei Jahre Arbeit hat sich gelohnt

Der Verein 950-Jahre Pesterwitz e. V. zieht eine positive Bilanz der Jubiläumsfeiern und spendet einen Baum für 100 Jahre Freital. Umfangreiche Dokumentationen der Festdekade sind auf DVD und als Sonderheft des „Dorfgeflüsters“ erschienen.

Pesterwitz, 28. November 2018Die große Jubiläumsfeier in Pesterwitz ist Geschichte. Alle Veranstaltungen der Festdekade im September waren ein großer Erfolg. Das hat der 950 Jahre Pesterwitz e. V. in der ersten Sitzung nach den Feierlichkeiten Anfang November bilanziert. Von der Eröffnung über das Sportfest, die zahleichen Treffs, Vorträge, Ausstellungen, geführten Wanderungen und das Weinfest bis hin zum großen Festumzug sei die Resonanz äußerst gut gewesen. Der Vereinsvorstand dankt allen ehrenamtlichen Organisatoren, Helfern, Teilnehmern und Multiplikatoren sowie allen Unterstützern, Spendern und Sponsoren, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre. Ein Beweis der guten Vorbereitung ist unter anderem das Statement der Polizei, dass sie noch nie einen derart gut organisierten und abgesicherten Festumzug erlebt hätte. Zu guter Letzt hat auch das hervorragende Wetter zum Erfolg beigetragen.

Ein tolles Resümee in Bildern zieht auch die soeben erschienene Sonderausgabe des „Dorfgeflüsters“. Auf 44 Seiten dokumentiert die vom Seniorenclub in Zusammenarbeit mit allen Pesterwitzer Vereinen herausgegebene Dorfzeitung alle Höhepunkte der Festdekade mit über 350 Fotos. Das Heft ist zum Preis von vier Euro in allen bekannten Verkaufsstellen zu haben.

Ähnlich beeindruckend sind die Filmaufnahmen vom Festumzug, die der Regionalsender FRM produziert und auf DVD veröffentlicht hat. Mit vier Kameras wurde der Höhepunkt der 950-Jahrfeier aufgenommen. Alle rund 80 Bilder sind zu sehen und werden von Lars Folde und Karsten Führer als Sprecher ausführlich kommentiert. Zusätzlich enthält die DVD Aufnahmen von der Eröffnung und von der Ausstellung „KunstRaum Pesterwitz“ im Gutshof sowie eine Diaschau mit Fotos von allen geschmückten Vorgärten. Als Bonus gibt’s noch eine zweite DVD mit digitalisierten Aufnahmen von der 900-Jahrfeier aus dem Jahre 1968. Die DVD ist zum Preis von 18 Euro im Pesterwitzer Hofladen zu haben und kann auch direkt bei FRM bestellt werden. Bestellkarten gibt’s unter anderem im Reisebüro Reisezeit, in der Papeterie und im Dorfcafé.

Um den Blick auch nach vorn zu richten und sich gleichzeitig für die Unterstützung durch die Stadt Freital zu bedanken, hat der 950 Jahre Pesterwitz e. V. beschlossen, einen Baum für die Aktion „100 Bäume für eine Hundertjährige“ zu spenden. „Auch in Pesterwitz haben wir zur Jubiläumsfeier Bäume gepflanzt. Wir finden, das ist ein gutes, bleibendes Zeichen bürgerlichen Engagements und ein Beitrag für eine schöne, umweltfreundliche Heimat“, heißt es in der Begründung.

Nach dem Abschluss aller Abrechnungen und Nacharbeiten wird der Verein sich im nächsten Jahr auflösen. Dennoch besteht großes Interesse und die Hoffnung, das entstandene und gewachsene „Wir-Gefühl“ und den Schwung aus dem Jubiläumsjahr weiter zu tragen und zu erhalten. So sucht sich zum Beispiel die AG Geschichte ein „neues Zuhause“, um ihre bisherige intensive Arbeit in neuen Projekten fortzusetzen.

Ihr Vorstand

950 Jahre Pesterwitz e. V.

Tilo Harder

Pressesprecher des Vereins 950 Jahre Pesterwitz e.V.

Wichtige Termine:

nächste Vereinssitzungen

11.04.2019

19.00 Uhr

Gasthof Pesterwitz

Herzlichen Dank an unser Promotionteam !

Ricarda Liebsch, Hartmuth Klose, Thomas Leonhard.......

Überall wo Sie unseren Info-Stand sichteten, erhielten Sie Informationen rund um die 950 Jahr Feier.